Gesundheit ist natürlich – Jeder hat das Recht auf Gesundheit zu wählen

Wenn man jung ist, ist man gesund.

Je älter man wird, desto schlechter wird es mit der Gesundheit.

Doch warum ist das so?

Gesundheit bedeutet vollkommenes Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele.

Diese Triade ist nicht zu trennen.

Ist einmal eines davon aus dem Gleichgewicht geraten, so entsteht Unwohlsein und somit Krankheit.

 

 

Wir sind von Geburt an vollkommene Menschen. Ohne Makel.

Die Makel werden uns mit den Jahren von unserer Gesellschaft eingetrichtert. Und so bildet sich jeder über sich und über die anderen seine Meinung.

 

Mit der Gesundheit ist es genauso.

Wir werden vollkommen geboren, so wie wir sind. Auch wenn optisch jemand nicht dem gesellschaftlichen Bild entspricht, ist er doch genau so richtig. Weil alles einen Sinn und Zweck hat, so wie es ist und wie es verläuft.

 

Doch auch wenn wir vollkommen geboren werden, werden viele in Laufe ihrer Zeit krank.

Warum ist das so?

In meinen Augen ist es ein gesellschaftliches Problem, was besagt:

>Mit dem Alter schwindet die Gesundheit<

 

Aber in Anbetracht, dass wir Energiewesen sind und alles sich nach unseren Glauben sich fügt, entsteht nur Krankheit, wenn wir uns von der Gesundheit abwenden und mehr Energie der Krankheit schenken.

An der Triade wird nur gerüttelt, wenn die Energie hingeht, wo sie nicht hin soll.

 

Als Energiewesen können wir so gesund sein, wie wir wollen.

Kommen wir jedoch irgendwann ins Ungleichgewicht, so verlieren wir ein Teil der Gesundheit.

Das bedeutet, wenn man sich  zu viel Negatives oder zu viel Krankheit ansieht, dann entsteht unweigerlich das, was man an fokussiert.


Gesundheit bedeutet vollkommenes Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele.


Bei der Gesundheit muss man lernen, sich gesund zu fühlen. Es kann nur etwas in das Erleben eines jeden eintreten, wenn man sich so fühlen kann, wie man leben möchte.

Wenn es nicht so ist, bedeutet es dass man Mangel denkt und sich genau auf das Entgegengesetzte fokussiert.

 

Nach dem Prinzip:

>was ist, wenn es nicht stimmt?<

>was ist, wenn die anderen doch Recht haben?<

 

Es ist ein Spiel mit dem Verstand, weil wir uns mit der Zeit Glaubenssätze verinnerlicht haben, die uns stets etwas weiß machen wollen, was dem Gesellschaftsleben entspricht.

 

Natürlich ist es schwieriger sich auf das Energiespiel einzulassen, wenn man grad krank ist, doch wenn man das tut, dann wird man für das Leben reicher an Intelligenz.

Man wird erkennen können wie die Energien durch einen hindurch wandern und wie man selbst Gesundheit kreieren kann (so wie alles im Leben).

Und wenn man es geschafft hat, dann wird nix mehr einem Angst machen, weil alles logisch erscheinen wird.

Erkenne an, dass Gesundheit zwei Seiten hat, nämlich:

Vollkommene Gesundheit und Abwesenheit von Gesundheit (Krankheit).

Und das jeder sich durch die Macht seiner eigenen Energie entscheiden kann, was er erleben möchte.

 

Also lass die Zügel lockerer in deinem Leben und gehe den Weg der Gesundheit, indem du deinen Weg bewusst wählst.

 

Seele will lieben...

Körper will Aktivität und gesunde Nahrung...

Geist will kreatives erschaffen...

 

Verbinde alles zu deinem Vorteil

 

 

Licht und Liebe

Nathalie

 

 

FOLGE MIR AUCH AUF:

Twitter: LovBee@LovBee

Facebook: LovBee

Instagram: nathalie_lovbee

Kommentar schreiben

Kommentare: 0