Bist Du des SEINS Gewahr?

Das ewige Sein ist Frieden in all seinen Aspekten!

Wenn du dir dessen nicht bewusst bist, dann kannst du es im Moment nicht fühlen.

Oft schneiden wir uns selbst vom Sein ab. Es ist nie weg, es dimmt nur ab. Es ist vergleichbar mit einer Flamme.

Bekommt es zu wenig Sauerstoff, so ist die Klein. Bekommt Sie genug, dann geht sie in die bestmögliche Größe.

Natürlich kann die Flamme erlöschen, bei keiner Sauerstoff zufuhr. Doch mit dem inneren Licht ist es nicht so.

Es ist immer da, aber die Intensität, die wir wahrnehmen,  kann variieren.

 

Was meine ich damit?

Nun ja, wenn wir uns zu arg mit den Problemen des Lebens beschäftigen, so bewegen wir uns weg vom inneren Leuchten. Wir nehmen dem leuchten sozusagen Sauerstoff weg und lassen nur so viel da, sodass das Leben erhalten werden kann.

 

 

Das tückische ist jedoch, dass je öfter wir das machen, desto mehr ziehen wir die Probleme an und dies führt früher oder später zu Krankheiten.

Sowohl physische, wie auch psychische.

Im Sein verankert kann es nicht passieren, da das Sein nur Gesundheit und Liebe kennt!

 

Darum ist es wirklich wichtig das Licht wieder zu seiner Kraft zu bringen. Das ist Gewahr werden des Seins!

 

Indem die Konzentration von den Problemen weicht und auf Innere gerichtet wird, so verschwinden die Probleme.

Wenn sie nicht wieder an fokussiert werden. (d.h. der Fokus weicht davon und Veränderund/Besserung kann geschehen!)

Das Konzentrieren auf sich führt unweigerlich dazu, dass Gedanken sich beruhigen und dass das innere Licht an Kraft wieder gewinnt.

Dies bedeutet, dass die Anziehung sich verändert und im außen eine Änderung stattfinden wird.

 

INNERE TRANSFORMATION FÜHRT ZUR ÄUßEREN VERÄNDERUNG!
WIE INNEN SO AUßEN!

 

Mit Übung wird man nicht mehr abhängig von dem Äußeren sein (sowie auch nicht von dem sogenannten Ego-Denken!) , sondern man wird durch seine bewusste Aufmerksamkeit auf sein eigenes Licht, das Licht des SEINS im Außen erschaffen!

Im Endeffekt strebt unsere Spezies immer nur nach dem Gefühl des Seins.

Nach dem Glück.

Nach dem Frieden.

Nach der Liebe.

 

Doch dies kann jeder nur in sich selbst erkennen.

Erkennen, weil es immer da ist!

 

Danke, dass du meinen Post gelesen hast. Mögest Du Dein inneres Licht zum Leuchten bringen und dein Sein voll und ganz leben.

 

 

 

Licht und Liebe

Nathalie

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0