Hast Du immer Gute Laune? Aber NATÜRLICH….nicht :)

Also Nein.

Aber ich tue stets mein Bestes, um mich in jeder Situation soweit es möglich ist, mich gut zu fühlen.

Ich stelle fest, dass viele annehmen, dass ein Mensch, der spirituell sich orientiert hat, immer „high“ ist.

Also immer glücklich durch die Gegend läuft.

 

Doch ist es nicht so.

Die Menschen vergessen, dass wir ALLE in einer Dualwelt leben und dass wir ALLE Kontraste in dieser  Welt erleben!

 

Jeder in verschiedener Gewichtung natürlich.

 

Auch ich bin Mutter von 2 Kindern, habe einen Mann, Eltern, Geschwister, Freunde, Verwandte, Tiere, Nachbarn, und andere Menschen, die mir so begegnen.

Und alle haben Unterschiedliche Launen. Sie streben zwar alle nach Liebe und verlieren sie sich hin und wieder in den Kontrasten bzw. ihrem Ego-Bewusstsein.

 

Sowie wie ich eben auch!

 

Das ist auch ein wichtiger Teil des Mensch-Seins!

 

Je mehr Menschen man um sich hat, desto schwieriger ist es in Balance zu bleiben.

Entweder spiegeln die Menschen einen Wundenpunkt oder sind einfach nur schlecht gelaunt und es ist nicht leicht zentriert zu bleiben.

 

 

Zum Beispiel als Mutter:

Kinder können launisch sein und dann ist es für die Mutter nicht einfach in ihrer Mitte zu bleiben. Sie sind ja auch besonders launisch, wenn sie essen und schlafen wollen (und natürlich  bei Erkältungen und co.) geht.

Kinder drücken ihrer Emotionen anders aus. Und Sie können vom Schreien sofort in glücklich sein wechseln. Und umgekehrt.

Jedes Kind ist natürlich anders, aber wenn verschiedene Energien (Eltern- Kind –und vielleicht noch andere Menschen) zusammen kommen, dann kann es leicht passieren, dass die Kinder diese Energien aufnehmen und plötzlich ausgewechselt sind.

Kinder nehmen übrigens sehr schnell Energien auf und zeigen es!

Für einen Menschen ist es ein Spiegel und für den anderen ist es nur Aufgabe in der Mitte zu verweilen.

Muttersein hat viele super schöne Momente, aber auch Spiegeln! Und natürlich Aufgaben, weil bei mehr als 1 Person muss man sehr achtsam sein, was die Gefühle angeht!

 

Also, je mehr Menschen, desto mehr Energien kommen zusammen und dass kann manchmal das eigene Energiesystem verwirren!

 

Aber jeder tut stets das, was er meint, dass es gut ist!

Muss man auch mitbeachten und niemanden verurteilen, wenn dieser anders handelt, als man selbst handeln würde!

 

Des weiteren ist es nicht einfach manchmal in der Mitte zu bleiben, weil jeder Mechanismen sich antrainiert hat, die immer Gleiche oder ähnliche Muster ans Tageslicht bringen, wenn etwas Unangenehmes passiert.

 

Jeder hat diese!

 

Und es ist manchmal eine richtige Herausforderung zentriert zu bleiben und nicht wieder in diese (Muster) zurück zu fallen.


Wir leben, um alles zu erleben! Je nach Bewusstheit, werden die Kontraste stärker oder weniger stark wahrgenommen! (bzw. angezogen!)


jedoch spirituell zu sein hat hier auch seine Vorteile:

 

1. Spirituelle erkennen schnell, wenn etwas unstimmig sich anfühlt und können sich vor dem Sturm zentrieren. (oder während dessen!)

 

2. Spirituelle sind öfters besser gelaunt als umgekehrt, weil Sie sich bemühen gut gelaunt zu sein. Vor allem, weil Sie das Energiespiel kennen!

 

3. Spirituelle kennen sich selbst gut und können ihrer Muster leichter verändern

 

4. Spirituelle kennen praktische Übungen, die ihre Laune heben können (bzw. ihren Energielevel) bzw. zentrieren können

 

5. Sowie wissen Spirituelle, dass das Außen etwas sagen möchte, wenn es triggert (Spiegelgesetz!)

 

Spirituelle  gehen oft anders mit ihren Begebenheiten und Menschen um!

Es ist immer vom Vorteil, wenn man weiß, wie das Universum reagiert, wenn man selbst agiert!

 

Aber auch Spirituelle haben mal einen schlechten Tag!

Man muss aber nicht spirituell Leben, um gut gelaunt zu sein!

Es hat natürlich auch sein Gutes, jedoch wenn Du immer der Freude folgst und dich nicht von Launen anderer in die Tiefe stürzen lässt, dann wendest du super die Energien für dich an.

 

Und alles wird sich nach und nach zum Besten für Dich fügen!

 

Und ich finde, dass DU es verdienst!

 

Danke, dass du meinen Post gelesen hast. Habe stets Freude und Glück auf deinem Weg!

 

 

 

Licht und Liebe

Nathalie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0