Wie kann ich mich schützen? - Schutzmethoden und Gebete

Wie kann ich mich schützen? - Schutzmethoden und Gebete

Das wichtigste ist - DER WILLE DES ANDEREN IST UNANTASTBAR! - Wir können, zwar immer für andere bitten und beten, doch wenn dieser Mensch was anderes möchte, wird die geistige Welt nichts tun.

Und doch können wir bitten und auf Führung vertrauen. Denn manchmal braucht der Mensch bestimmte Lektionen, um aufzuwachen. Und das ist der Moment, wo er seine Absichten ändert und Gebete anfangen zu wirken.

 

 

Im Video erkläre ich noch ausführlicher über den Willen des Menschen. Es lohnt sich das ganze Video anzusehen/anzuhören. Auch Gebete und Methoden lese ich im Video vor. So kann man sie schon vorher auf sich wirken lassen.

Auch wenn es manchmal hart ist und hart klingt, lebt jedoch jeder sein Leben. Manchmal führen den Menschen die Wege hin und her und er wacht dann auf. Der Mensch macht sozusagen eine harte Schule durch.

Und manchmal ist es eben so, dass die Seele des Menschen einfach was anderes vorgesehen hat.

Wir als Mensch können in solchen Fällen nur mit Gebeten dienlich sein und beten, dass der Mensch Erleuchtungspunkte erfährt oder das Leben in zur Liebe wieder führt.

 

Es ist natürlich kein einfaches Thema und doch so wichtig zu verstehen, dass der Wille nicht übergangen wird von den Engeln, sowie dass Alles einem bestimmten Zweck dient. Und manchmal für den Menschen nicht verständlich.

 

Darum ist es wichtig nie im Glauben nachzulassen, egal was ist. Wenn ein Gebet nicht sofort sich zeigt, dann hat es einen Hintergrund.

Wenn ein Gebet nicht sofort wirkt, heißt das noch gar nichts. Manchmal braucht es auch Zeit, bis sich Resultate zeigen!

 

Bewahrt euch euren Glauben. Denn das ist unser Zuhause. Nichts und niemand ist jemals verloren und findet irgendwann in die Arme Gottes.

Schutzmethoden

* sich in weißer Lichtkugel visualisieren

* Gebete

* Engel bei sich visualisieren

* Erzengel Michael um Schutz bitten

 

desweiteren Schutzsteine:

* Obsidian

* schwarzer Turmalin

* Shungit

 

und Schutzsymbole:

*Ankh

*Pentagramm

 

 

 

Gebete

Jetzt folgen die gechannelten Gebete. Geht immer nach Gefühl vor und wenn es euch nicht passt und sich im inneren nicht stimmig anfühlt, dann verändert das Gebet.

Meiner Erfahrung nach ist das >Vater unser< auch ein machtvolles Gebet. Ihr könnt einfach am Ende eure Bitte dran hängen.

 

 

ANMERKUNG: Falls ihr für jemanden betet, dann setzt den Namen in die Gebete ein und sagt immer am Ende, wenn es dem Licht dient und dem Willen des Menschen entspricht.

(so oder so ähnlich!)

 

 

1. Lieber Gott, der du bist  der Allmächtige im Universum!

Bitte befreie meine Seele von der dunklen Energie, die mich umgibt, sodass ich wieder Liebe und Licht erkennen kann.

Ich übergebe dir dies und öffne mich der Liebe. Denn Liebe ist das einzige was herrscht und existiert. Alles andere vergeht Jetzt im Licht deiner Liebe und Güte.

Amen

 

2. Die Seele die hier ist, ist gebunden an Licht.

Alles was nicht dem Licht dient, wird jetzt gehen, dahin wo es her ka, wo es hingehört.

Gott ist Liebe und nur Liebe darf hier sein.

Amen

 

3. Nix verweilt über Zeit in meiner Energie, nur die Liebe.

Nix darf hier sein und ihr Wesen treiben, außer der Liebe.

Licht und Liebe Gottes rufe ich nun an und bitte um Erlösung aller energetischen Blockaden und niederer Energien.

Alles was je an mich trat, nicht aus Liebe, muss jetzt gehen.

Alles was nicht der Liebe dient, weicht für Licht.

Alles findet seinen richtigen Platz und ich bin befreit und bade in göttlicher Liebe und dem ewigen Licht.

Amen

 

4. Licht ist da.

Licht war immer da.

Darum wird alles im Nu, was nicht Licht und Liebe ist,

im Lichte erstrahlen.

Amen

 

 

Meine Lieben Freunde,

bleibt stets positiv und in Liebe und betet immer für das Höchste Gut!

Glaubt an Wunder und ihr werdet sehen, dass diese passieren werden.

 

Licht und Liebe

Nathalie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0